Einblicke

Mitarbeiter Jens Hensel im Gespräch:


"Die Zusammenarbeit mit dem Firmeninhaber ist hervorragend und auf mein Team kann ich mich immer verlassen. Vor allem schätze ich, dass ich vieles eigenständig entscheiden kann.“

Warum arbeiten Sie bei Autoservice Steinbauer und was schätzen Sie an Ihrem Arbeitgeber?
Autoservice Steinbauer ist ein familienfreundliches Unternehmen mit vielen spannenden Bereichen, die ich auch an meinem Arbeitsplatz wiederfinde. Ich erfahre Flexibilität, Eigenständigkeit und Wertschätzung. Die Entscheidungswege sind kurz. Autoservice Steinbauer ist ein Familienunternehmen und das merkt man. Ich habe viele Freiräume. Da Autoservice Steinbauer sehr innovativ ist, wird man ständig gefordert, neue Ideen einzubringen, um das Unmögliche möglich zu machen. Gerade deshalb arbeite ich sehr gerne hier. Das Unternehmen gibt es bereits seit über 50 Jahren in der zweiten Generation. Bei Autoservice Steinbauer steht die Inhaberfamilie hinter jeder und jedem Einzelnen. Hier hat man definitiv einen sicheren Job. Das Beste ist: Auf mein Team kann ich mich jederzeit verlassen und die Zusammenarbeit mit dem Firmeninhaber ist hervorragend.

Wie sind Sie zum Unternehmen gekommen und welchen Verantwortungsbereich haben Sie bei Autoservice Steinbauer?
Ich bin seit März 2020 hier als Werkstattleiter und Serviceberater beschäftigt. Autoservice Steinbauer war damals auf der Suche nach einem Kfz-Meister für den Bereich Wartung und Kfz-Reparaturen. Nach einem unkomplizierten und schnellen Bewerbungsprozess bin ich dann ins Unternehmen eingestiegen und seitdem für das Mechanik-Team verantwortlich. Als Serviceberater kümmere ich mich um alle Probleme und Pannen der Fahrzeuge unserer Kunden, egal ob Service oder Reparaturen und egal welches Modell oder welche Marke. Der Job als Werkstattleiter ist zwar oft herausfordernd, aber deshalb auch jeden Tag aufs Neue spannend und abwechslungsreich. Das mag ich sehr.

Wie sieht Ihr Aufgabenbereich aus?
Ich kümmere mich in erster Linie um die Belange unserer Mechanik-Kunden und berate sie bei Reparatur- und Serviceaufträgen, aber auch bei kleinen Dellen oder Kratzern im Lack. Als Schnittstelle zwischen Werkstatt und unseren Kunden sorge ich dafür, dass alle Arbeitsprozesse und -abläufe in der Mechanik reibungslos ineinander übergehen und funktionieren. Ich koordiniere sämtliche Aufträge und stimme mich täglich mit der Geschäftsführung, der Service-Assistentin, dem Leiter der Unfallinstandsetzung, unserem Lackierzentrum und dem Werkstattteam ab. Das Wichtigste für uns ist, dass zugesagte Kundentermine auch eingehalten werden. Aufgrund der schwierigen Material- und Teileversorgung durch unsere Zulieferer ist das aktuell täglich eine ambitionierte Aufgabe. Dazu gehört auch die transparente Kommunikation mit unseren Kunden. Uns ist es wichtig, dass unsere Kunden immer einen Überblick über die Kosten des Reparaturauftrages und den Fertigstellungstermin erhalten.

Herr Hensel, vielen Dank für das Gespräch.

2022 © Autoservice Steinbauer GmbH – An der Schergenbreite 10 – 93059 Regensburg