Einblicke

Mitarbeiter Fabian Hofstetter im Gespräch:


"Wir sind ein junges und motiviertes Team. Ich lerne viel, kann mich weiterentwickeln und ich kann mich mit meinen Ideen ins Unternehmen einbringen.“

Was machen Sie bei Autoservice Steinbauer und wie sind Sie zum Unternehmen gekommen?
Ich arbeite seit März 2021 im Team Fahrzeuglackierung bei Autoservice Steinbauer. Nach meiner 3 ½-jährigen Ausbildung zum Autolackierer und zwei Gesellenjahren in einer Werkstatt, die ausschließlich Oldtimer restaurierte, wollte ich mich weiterentwickeln und ein neues Unternehmen kennenlernen. Hier schätze ich, dass wir alle Marken und Modelle, ältere und neue Fahrzeuge lackieren können und bei Autoservice Steinbauer auch Wartung, Unfallinstandsetzung und Reparaturen durchgeführt werden. Die Kombination aus handwerklichem und präzisem Arbeiten und Kreativität hat mich schon immer gereizt. Es ist einfach ein tolles Gefühl, dass wir am Ende des Arbeitstages immer das Ergebnis unserer Arbeit bewundern können.

Wie sieht Ihr Aufgabenbereich aus?
Wir sind ein junges Team, das sich super versteht. Zu Beginn des Arbeitstages verschaffen wir uns erst einmal einen Überblick über alle anstehenden Aufträge und stimmen uns mit den Karosseriebauern ab. Je nach Auftrag beurteilen wir Lackschäden, bereiten Untergründe zum Beispiel durch Schleifen und Grundieren für die Lackierung vor. Eine gute Vorbereitung ist wichtig, denn ohne sie kann keine Lackierung perfekt werden. Bevor ich dann die einzelnen Lackschichten mit Hilfe spezieller Spritzgeräte und -pistolen auftrage, mische ich für jedes Fahrzeug die entsprechende Farbe. Ich kümmere mich auch um passende Konservierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen, um Fahrzeugoberflächen vor schädlichen Einflüssen zu schützen.

Warum arbeiten Sie gerne bei Autoservice Steinbauer?
Wir sind ein junges Team und verstehen uns blendend. Ich wurde seit meinem ersten Tag gut aufgenommen und integriert. Aber auch fachlich lerne ich jeden Tag unglaublich viel. Meine Kollegen geben ihr Wissen und Ihre Erfahrung gerne weiter. So habe ich gute Möglichkeiten, um mich persönlich und beruflich zu entwickeln. Der Job ist einfach nie langweilig und eintönig. Auch deshalb, weil wir immer versuchen, Prozesse und Abläufe zu verbessern. Unser Chef hat für Verbesserungsvorschläge immer ein offenes Ohr und wir können sehr eigenverantwortlich und selbstständig arbeiten.

Herr Hofstetter, vielen Dank für das Gespräch.

2022 © Autoservice Steinbauer GmbH – An der Schergenbreite 10 – 93059 Regensburg